Kohlrabi-Rahmgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kohlrabi-Rahmgemüse die Kohlrabis und die Kartoffel schälen und raspeln. Anschließend Wasser, Salz, Kümmel dazugeben und bissfest kochen.

Mehl und Rahm verrühren und mit Petersilie das Kohlrabigemüse binden. Zum Schluss noch den Essig dazugeben. Das Kohlrabi-Rahmgemüse servieren.

Tipp

Das Kohlrabi-Rahmgemüse passt gut zum Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare5

Kohlrabi-Rahmgemüse

  1. Silke K.
    Silke K. kommentierte am 30.01.2016 um 20:49 Uhr

    Schmeckt wirklich sehr gut mit Debreziner :)Beim nächsten Mal kommen noch ein paar Erbsen dazu..Danke fürs Rezept!

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.01.2016 um 07:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.08.2015 um 06:09 Uhr

    Gute Idee mit dem Essig.

    Antworten
  4. tinti
    tinti kommentierte am 22.07.2015 um 11:18 Uhr

    nett

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 07.03.2015 um 08:23 Uhr

    Zum Tafelspitz sehr Gut...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche