Wachteleier mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 18 Wachteleier
  • 300 g Champignons
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Petersilie

Utensilien::

  • 1 Moulinette
  • 1 Topf
  • 6 Feuerfeste Pfännchen

Champignons reinigen, abschälen, in Zitronenwasser abspülen und klein hacken.

Die Hälfte Butter in einem Kochtopf schmelzen, Champignons dazugeben, bei mässiger Temperatur ausschwitzen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sobald das Wasser der Schwammerln komplett verdampft ist, mit der übrigen Butter und fein gehackter Petersilie mischen und 6 Portionsförmchen damit ausbreiten. Jeweils 3 Wachteleier in die Förmchen aufschlagen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, im Wasserbad bei schwacher Temperatur zum Kochen bringen, 2 Min. leicht wallen, dann 2 Min. bei 210 °C (Gas Stufe 7) in das heiße Backrohr schieben.

Heiss mit Brotstreifen zum Eintunken zu Tisch bringen.

Überwachen Sie den Garvorgang: Das Eiklar soll fest, die Eidotter jedoch noch flüssig sein.

- Land : Frankreich - Dauert : 20 min - Garzeit : 10 min - Zubereitungsz. : 10 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wachteleier mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche