Vollkornbrotterrine mit Pumpernickelcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Garnitur:

Sponsored by Ja! Natürlich

Das Vollkornbrot in dünnere Scheiben schneiden. Frischkäse mit dem grob geriebenen Pumpernickel, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Die Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und schichtweise mit Vollkornbrot und Pumpernickelcreme befüllen - etwa 1 Stunde gekühlt stocken lassen. Terrine stürzen - in dünnere Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Mit einigen halbierten Kirschparadeisern, kleinen Gurkenscheiben und Kräutern garnieren. Eventuell mit weißem Ja! Natürlich Balsamico Essig besprühen und mit Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare15

Vollkornbrotterrine mit Pumpernickelcreme

  1. walnuss
    walnuss kommentierte am 25.07.2015 um 13:45 Uhr

    Mal was anderes!

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.04.2015 um 18:17 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 02.04.2015 um 13:03 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 25.01.2015 um 21:13 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 04.01.2015 um 15:14 Uhr

    mhmm

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche