Vollkorn-Apfelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Feines Dinkelvollkornmehl
  • 0.5 Teelöffel Meersalz
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 10 EL Wasser

Füllung:

  • 1500 g Äpfel
  • 100 g Rosinen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Honig (nach Geschmack)
  • 250 g Topfen

Zum Bestreichen:

  • 4 EL Butter

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Teig Mehl auf ein Backbrett sieben, in die Mitte eine Vertiefung hineindrücken. Salz hineinlegen, Öl und Wasser löffelweise hinzugeben und dabei alle Ingredienzien von innen her mischen. Die Ingredienzien mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten und 60 Min. unter einer angewärmten Backschüssel ruhen.

Für den Belag die Äpfel abspülen, nicht von der Schale befreien, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und fein reiben. Rosinen abspülen, mit Äpfeln, Zimt, Saft einer Zitrone und Honig mischen.

Den Teig auswalken und über dem Handrücken ganz dünn ausziehen, auf ein Geschirrhangl legen. Mit flüssiger Butter bestreichen, den Topfen gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und die Äpfel darübergeben.

Den Strudel zusammenrollen und mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Blech legen. Mit flüssiger Butter bestreichen und im aufgeheizten Herd 40 bis 45 Min. bei 190 °C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vollkorn-Apfelstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche