Ungarische Kipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 200 g Mehl (griffig)
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 3 Stk. Dotter
  • 25 g Germ
  • etwas Milch

Für die Fülle:

  • 3 Stk. Eiklar
  • 200 g Zucker
  • 200 g Nüsse

Für die ungarischen Kipferl aus den Zutaten einen Teig zubereiten. Den Teig anschließend in 4 Teile teilen.

Darauf die Fülle verteilen. Für diese aus Eiklar und Zucker über Dunst Eischnee schlagen. Dann die Nüsse einstreuen. Die Fülle nun auf den Teig verteilen.

Den Teig mit der Fülle zusammenrollen und von dieser Rolle mit einem Krapfenausstecher kleine Stücke herunterstechen.

Die ungarischen Kipferl im Rohr goldbraun backen.

 

Tipp

Ein herrliches Kipferl Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Ungarische Kipferl

  1. Illa
    Illa kommentierte am 23.11.2015 um 15:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.11.2015 um 14:25 Uhr

    ok

    Antworten
  3. anneliese
    anneliese kommentierte am 11.01.2015 um 20:41 Uhr

    klingt super

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 09.10.2014 um 06:16 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche