Überbackenes Herrenpilz-Carpaccio Mit Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Pesto:

  • 40 g Basilikum
  • 5 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Spinat, frisch
  • 60 g Olivenöl
  • Salz
  • Parmesan (gerieben)

Für Das Carpaccio:

  • 600 g Herrenpilze (frisch)
  • 120 g Schinken (roh)
  • 250 ml Sauce Hollamdaise
  • 50 ml Schlagobers (geschlagen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Für die Pesto:

Basilikum, geröstete Pinienkerne, Knoblauchzehen und frischen Spinat im Handrührer zerkleinern bzw. klein hacken. Kaltgepresstes Olivenöl nach und nach hinzufügen. Mit wenig Salz und ein wenig Parmesan nachwürzen.

Für das Carpaccio:

Frische Herrenpilze reinigen und mit einem trockenen Geschirrhangl abraspeln. Die Herrenpilze in Längsrichtung in schmale Scheibchen schneiden. Stielansatz und Kappe möglichst nicht trennen. Rohschinken in Streifchen schneiden. Fertige "Sauce hollandaise" und geschlagenen Rahm miteinander mischen.

Flachen Teller mit Pesto auspinseln, dann die Herrenpilze rundum darauf anordnen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Den Rohschinken darüber gleichmäßig verteilen. Die Sauce über die Herrenpilze nappieren und bei Oberhitze überbacken, bis das Carpaccio goldgelb ist.

Mit Tomatenrose und Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Herrenpilz-Carpaccio Mit Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche