Überbackener Spargeltoast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 pouch Knorr Feinschmecker Vorbereitung für Sauce Hollandaise
  • 1 EL Weisswein
  • 4 Scheiben Weiss- oder Toastbrot (80 g)
  • 20 g Butter (zum Bestreichen)
  • 4 Scheiben Gekochter Schinken à 40 g
  • 1 Kresse (Beet)

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Die klassische Kombination aus weissem Stangenspargel und cremiger Sauce Hollandaise kennt jeder. Doch noch ein wenig raffinierter ist unser überbackener Stangenspargel-Snack auf krossem Toastbrot. Probieren Sie es aus

1. Stangenspargel von der Schale befreien, abspülen und in kochend heissem Salzwasser mit einer Prise Zucker 15-20 min gardünsten. Stangenspargel herausnehmen und abrinnen.

2. Butter in Stückchen schneiden. Feinschmecker Vorbereitung für Sauce Hollandaise in ein Achtel Liter (125 ml) kaltes Wasser untermengen und unter Rühren gemächlich zum Kochen bringen. Butterstücke bei schwacher Temperatur nach und nach darunter aufschlagen, bis sie geschmolzen sind. Mit Weisswein nachwürzen

3. Brot toasten, mit Butter bestreichen und mit Schinken und Stangenspargel belegen

Sauce Hollandaise darüber gießen und unter dem aufgeheizten Bratrost überbacken

Mit Kresse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Überbackener Spargeltoast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche