Überbackener Maroni Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Maroni
  • 1 Zwiebel (grob gewürfelt)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Salbei
  • 3 Esslöffel Bergkäse (klein gewürfelt)
  • 2 Scheiben Bauchspeck (geräuchert, fein gewürfelt)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 3 Fleisch-Tomaten (grob gewürfelt)
  • 1/4 Sellerieknolle (grob gewrüfelt)
  • 1/4 Stange Lauch (grob gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Esslöffel Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Überbackener Maroni Eintopf die Maroni einschneiden und in kochendem Wasser überbrühen, so dass die harte Schale und die schmale, braune Haut abgezogen werden kann.

Zwiebeln und Knoblauch in Butter anschwitzen, Maroni und Speck dazugeben und fünfzehn Minuten garen. Gemüse und Salbei weitere fünf Minuten mitgaren. Mit Suppe aufgießen.

Paradeiser und Petersilie beigeben, mit ein wenig Mehlbutter abbinden und mit der Maroni-Mischung in eine ausgebutterte Formfüllen.

Mit Salt, Pfeffer und Muskat abschmecken, Käse darüber streuen und den Überbackener Maroni Eintopf im Rohr bei 200° C gratinieren.

 

 

Tipp

Überbackener Maroni Eintopf mit Balttsalat oder getoastetem Schwarzbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackener Maroni Eintopf

  1. Liz
    Liz kommentierte am 02.01.2016 um 10:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche