Überbackene Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Blattspinat in Salzwasser kurz blanchieren (überbrühen), eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Mozzarella kleinwürfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Von vier besonders schönen Tomaten die Kappe abschneiden und so aushöhlen, dass sie nachher noch stehen können. Die restlichen Tomaten kurz in siedendes Wasser tauchen, Haut abziehen, Stiel sowie Kerne entfernen und Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zwiebel mit Knoblauch in etwas heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Oliven grob hacken, gut ausgedrückten Spinat einige Male durchschneiden und beides zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten- und Mozzarella-Würfel einmengen, gut durchrühren und nochmals abschmecken. Vom Feuer nehmen und die ausgehöhlten Tomaten mit der Masse füllen. Mit Bröseln sowie Petersilie bestreuen und etwas Olivenöl darüber träufeln. In eine feuerfeste Form setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Je eine gefüllte Tomate auf einem Teller anrichten. Achtung beim Anschneiden - die Tomaten sind innen sehr heiß!

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Baguette oder frisches Fladenbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Überbackene Tomaten

  1. hsch
    hsch kommentierte am 02.01.2016 um 02:12 Uhr

    pikant super

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 26.01.2015 um 21:34 Uhr

    Kõstlich

    Antworten
  3. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 21.08.2014 um 08:40 Uhr

    Hört sich verlockend an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche