Überbackene Kartoffelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1200 g Festkochende Erdäpfeln, z. B. Charlotte
  • 3550 ml Fleischbouillon, heiß
  • 100 g Butter oder Leichtbutter, flüssig
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 #2 El Thymianblättchen

Vorbereiten: Geschälte Erdäpfeln in ca. 2 mm dicke Scheibchen hobeln. Suppe aufwallen lassen, Erdäpfeln portionsweise darin ca. 7 min knapp weich machen. Herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen. (Suppe für eine Suppe verwenden.) Einfüllen: Erdäpfeln lagenweise in die gefettete geben befüllen, dabei jede Schicht mit Butter oder Leichtbutter bestreichen und mit Salz und Thymian überstreuen. Die letzte Schicht Erdäpfeln ziegelartig darauflegen.

Backen: Ca. 20 min in der oberen Hälfte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens.

Lässt sich vorbereiten: Erdäpfeln am Vortag machen und einschichten, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank behalten, 1 Stunden vor dem Backen herausnehmen. Backen wie oben.

Hinweis: Werden die Erdäpfeln zu kurz vorgekocht, verfärben sie sich.

Das Festmenü für 6 Leute: - Weinschaumsuppe

- Würziges Kalbsvoressen mit überbackenen Kartoffelscheiben - Pain d'epice-Charlotte mit Diplomat-Krem

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Kartoffelscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche