Tropic Schokomoussetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Schokoladenboden:

Für das Tropicmousse:

  • 3 Fruchtikusgläser Tropic (pürriert)
  • 210 g Kristallzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 30 g Maisstärke (Maizena)
  • 375 g Schlagobers
  • 4-5 Blatt Gelatine
  • 12 cl Cointreau

Für das Schokolademousse:

  • 3 Stück Eier
  • 2 Eidotter
  • 45 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 30 g Milchkuvertüre
  • 380 ml Schlagobers
  • 3 Blatt Gelatine

Für das Fruchtgelee:

  • 2 cl Amaretto
  • 1 Pkg. Tortengelee (klar, nach Packungsanleitung – allerdings mit Fruchtsaft (zB. Pfirsich) und Wasser zubereiten)

Für den Cointreausirup:

  • 50 g Feinkristallzucker
  • 50 g Wasser
  • 62,5 ml Cointreau
  • 1/2 unbehandelte Orange (Saft)

Für die Tropic Schokomoussetorte zuerst den Schokoladenboden zubereiten. Dazu Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Langsam Eidotter unterziehen. Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und unter den Butterabtrieb rühren.

Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee aufschlagen und abwechselnd mit dem gesiebten Mehl unter die Masse melieren. In eine gebutterte, bemehlte Tortenform geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C 40 bis 45 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal waagrecht in 2 gleiche Teile schneiden.

Für die Schokolademousse Eier, Eidotter, Kristallzucker und Vanillezucker über Dampf erst warm, dann kalt schlagen, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Kuvertüren im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Gelatine einweichen, ausdrücken, im erwärmten Amaretto auflösen und unter die Eimasse rühren. Die geschmolzene Kuvertüre dazu rühren und das halbfest geschlagene Obers unterziehen.

Für das Tropicmousse püriertes Fruchtikusmark mit Zucker und Vanilleschotenmark aufkochen. Maisstärke mit ein wenig Wasser verrühren, ins Fruchtmark geben und kurz köcheln und abkühlen lassen. Gelatine einweichen, ausdrücken, im erwärmten Cointreau auflösen und zum Passionsfruchtmark geben. Obers halbfest aufschlagen und unterziehen.

Tortenreifen mit einem Tortenboden auslegen, mit Cointreausirup beträufeln und Schokoladenmousse einfüllen. Mit Tropicmousse abschließen. Einige Stunden kühlstellen.

Nur die Oberseite mit dem Fruchtgelee glasieren und nochmals kühlen, bis das Gelee angezogen ist. Die Tropic Schokomoussetorte aus der Tortenform lösen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare11

Tropic Schokomoussetorte

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 04.12.2015 um 09:39 Uhr

    ok

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.12.2015 um 09:22 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 24.09.2015 um 16:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 17.09.2015 um 08:49 Uhr

    Total Super-Gut

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 14.04.2015 um 09:46 Uhr

    himmlisch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche