Tortillavariante mit Kukuruz, Bohnen und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Buschbohnen
  • 3 Olivenöl (Esslöffel)
  • 1 El Thymian
  • 1 El Majoran
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Esslöffel e Petersilie (gehackt)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Schöne, möglichst junge mittlere Erdäpfeln
  • 1 Handvoll Maiskörner, frisch oder aus der Dose
  • 100 g Cabanossi
  • 1 Paradeiser
  • 4 Eier
  • 3 Gehäufte El Maismehl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen säubern und halbieren. Küchenkräuter und Zwiebeln klein schneiden und mit den Bohnen 10 min in dem Öl anbraten.

Derweil Erdäpfeln bürsten und in Scheibchen hobeln. Ebenso die Cabanossi in schmale Scheibchen schneiden. Zusammen mit einer halben Tasse Wasser zu den Bohnen Form und weitere in etwa 10 min gardünsten.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eier mit dem Mehl sowie der Petersilie durchrühren und über das Gemüse Form. Eiermasse stocken aber nicht zu fest werden. Tortilla wie eine Torte zerteilen und zu frischem Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortillavariante mit Kukuruz, Bohnen und Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche