Topfbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Rindfleisch o. Knochen z.B. Blumstück
  • Speck z. Spicken
  • Zwiebel
  • Lorbeerblätter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schwarzbrot
  • Petersilienwurzel
  • Kleingeschnitten
  • Sellerieknole
  • Kleingeschnitten
  • Schwarzbrot-Rinden
  • Einige Zitronenscheibchen
  • Butter
  • 1 Glas Rotwein
  • 1 Tasse Dicker, saurer Rahm Oder Milch
  • 1 EL Mehl

Ein Stück Rindfleisch, worin wenig oder keine Knochen, z.B. Blumstück, wird geklopft, gespickt und dann mit Lorbeerblättern, Pfeffer, Zwiebeln, Salz, Schwarzbrod, kleingeschnittenen Petersilienwurzeln und Sellerieknollen, einigen Rinden von Schwarzbrod, sowie einigen Scheibchen Citronen und einem Stück Butter zu Feuer gesetzt, dann mit kaltem Wasser begossen und bei geschlossenem Deckel , drei Stunden gedünstet. In der letzten Stunde werden Kohlen auf den Deckel gelegt und es wird ein Glas Rothwein (kann ebenfalls fehlen) über das Fleisch gegossen. Beim Anrichten nimmt man das Fleisch aus und rührt die Sauce flach mit einer Tasse voll dickem, saurem Milch oder Rahm, worin das Mehl ausgerührt ist. Die Sauce muss durch einen Durchschlag oder ein grobes Sieb gegossen werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Topfbraten

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 21.01.2016 um 08:38 Uhr

    diese Zutatenliste ist doch eher ungenau angelegt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche