Tomatensuppe mit Pecorino und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Dosen Pelati (geschälte Tomaten)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 TL Zucker (braun)
  • 1 Bund Basilikum (getrennt in Stiele und Blätter)
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 ml Gemüsefond
  • 8 Scheiben Pecorino (hauchdünn geschnitten, ersatzweise junger Parmesan)
  • 2 Tomaten
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Olivenöl

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Den braunen Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Die Pelati mit den Basilikumstielen einmengen, mit Gemüsefond aufgießen und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Mit Meersalz würzen. Dann die Suppe in einer Flotten Lotte (mit feiner Scheibe) oder durch ein Sieb passieren und wieder zum Kochen bringen. Schlagobers mit einem Schneebesen ganz leicht aufschlagen und in die kochende Suppe mengen. Noch einmal kurz aufwallen lassen, mit Meersalz und Pfeffer abschmecken und in Suppenschalen anrichten. Die in sehr feine Würfel geschnittenen Tomaten einstreuen, jeweils etwas Pecorino darüber legen und mit Basilikumblättern garnieren. Abschließend noch mit feinstem Olivenöl beträufeln.

Tipp

KOCHDAUER: ca. 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare6

Tomatensuppe mit Pecorino und Basilikum

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 08.12.2015 um 14:24 Uhr

    gut

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 20.10.2015 um 20:58 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 07.08.2015 um 11:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 02.04.2015 um 22:59 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 18.01.2015 um 00:11 Uhr

    tolle Suppe!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche