Tomatensalat mit gelbe Fisolen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Pinienkerne
  • 120 g Ciabatta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g gelbe Fisolen
  • Salz
  • 100 g Paradeiser
  • Pfeffer
  • 1 EL Weissweinessig
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Wasser
  • Zucker
  • 20 Salbeiblätter
  • Öl (zum Ausbacken)
  • 50 g Scamorza bzw. Provolone

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

*4-6 Portionen Das leichte Raucharoma des Scamorzas, gerösteter Salbei und knuspriges Ciabatta herstellen den hocharomatischen Blattsalat in vieler Hinsicht spannend 1. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl hellbraun rösten. Brot in 10 sehr schmale Scheibchen schneiden und unter dem Backofengrill von beiden Seiten hellbraun rösten. Leicht auskühlen und mit den Knoblauchzehen einreiben.

2. Bohnen reinigen und in kochend heissem Salzwasser 8-zehn Minuten köcheln. Abgiessen, abschrecken und abrinnen. Paradeiser in Spalten schneiden, dabei den Stiel entfernen. Paradeiser, Bohnen und Pinienkerne mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weissweinessig und 2 El Olivenöl vermengen.

3. Balsamessig mit restlichem Olivenöl, 4 El Wasser, Liter Prise Zucker, Salz und Pfeffer durchrühren. Salbei in Öl kross fertig backen, auf Küchenrolle abrinnen. Die Rinde von dem Käse dünn schälen, den Käse fein hobeln.

4. Brot, Blattsalat und Käse abwechselnd auf Teller schichten, dabei die Brotscheiben mit wenig Salatsauce beträufeln. Salbei auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Restliche Salatsauce dazu zu Tisch bringen.

Tipp Das Brot sollte nicht durchweichen wie bei einer Panzanella, dem klassischen Paradeiser-Brot-Blattsalat der Toskana, sondern kross bleiben. Deshalb: Blattsalat nicht lange stehen beziehungsweise ohne Salatsauce schichten und diese dann getrennt dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensalat mit gelbe Fisolen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte