Thunfisch Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Thunfisch Burger Thunfisch, Kräuter, Jungzwiebeln, Koriander und Zitronenschale mit dem Chili in ein Schüssel vermengen. Alternativ, wenn man eine hausgemachtere Version wünscht, alle Zutaten fein hacken und gut zusammen verrühen.

Die Mischung auf eine saubere Arbeitsfläche geben und in 4 Stücke zerteilen. Den Thunfisch zerkleinern und in Burger-Laibchen aufteilen (TIPP: mit nassen Händen klebt der Fisch nicht so sehr), zuerst rund formen und dann mit der Hand zusammenpressen.

Die fertigen Thunfisch Laibchen mit Frischhaltefolie oder mit ähnlichem eine halbe Stunde rasten lassen. Pfanne oder am besten Grill gut vorheizen. Die Laibchen mit Öl auf beiden Seiten bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Jedes Laibchen für ca. 2 Minuten auf beiden Seiten, oder nach beliebiger Garstufe, anbraten.

Die Burger Brötchen leicht auf einer Grillplatte/oder Pfanne mit Rippen anbraten und danach jeden Burger mit dem Thunfisch Laibchen belegen. Ketchup, marinierte Salatblätter und nach belieben eine Tomatenscheibe darüber garnieren.

Tipp

Guter Tipp ist auch eine Zitronenspalte daneben zu legen, damit man nachher das Thunfischlaibchen noch nachmarinieren kann.

Die Thunfisch Burger kann man auch mit Thunfisch Steaks machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Thunfisch Burger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche