Gebratenes Beinfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Scheiben Beinfleisch
  • Salz
  • etwas Suppe (klar, zum Aufgießen)
  • etwas Öl (für die Form)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für das Beinfleisch das Beinfleisch abwaschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. In eine Auflaufform etwas Öl geben, Beinfleisch einlegen und mit etwas Suppe untergießen.

Bei niedriger Temperatur (170°) im Backrohr zugedeckt braten. Nach 45 Minuten das Fleisch wenden, nochmals etwas Suppe zugießen und offen bei 180 °C nochmals 30 Minuten braten lassen.

Tipp

Wenn man am Schluss Kartoffeln zum Beinfleisch in den Ofen gibt, bekommen sie ein herrliches Aroma.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Gebratenes Beinfleisch

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 26.06.2016 um 23:38 Uhr

    Ist das Beinfleisch vom Rind oder vom Schwein?

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 22.10.2015 um 09:20 Uhr

    toll

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 05.03.2015 um 10:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 23.12.2014 um 18:34 Uhr

    gebratenes Beinfleisch hab ich noch nie gemacht, die Kartoffel dazu - das schmeckt sicher sehr gut

    Antworten
  5. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 12.09.2014 um 12:57 Uhr

    Was genau versteht man unter Beinfleisch? Sieht lecker aus!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche