Tartara - Italienischer Kräuterflan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 750 ml Schlagshne
  • 250 ml Milch
  • Salz

Kräutersträusschen:

  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Lorbeerblätter (frisch)
  • 1 Salbeiblatt
  • 2 Petersilie (Stengel)

Ausserdem:

  • Rosmarinnadeln, ein paar

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

3 Suppenlöffel Petersilie, glatt 2 Salbeiblätter, frisch 2 Lorbeerblätter

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

80 g Butter

Weisser Pfeffer

Muskat

6 Eier (L)

50 g Parmesan; frisch gerieben Fett für die geben

500 g Rosa Champignons, groß

Schlagobers und Milch mit einer Prise Salz aufwallen lassen. Das Kräutersträusschen hinzfügen, das Schlagobers-Milch 30 Min. im offenen Kochtopf machen, dann das Kräutersträusschen herausnehmen und wegwerfen. Rosmarinnadeln, ein Drittel der Petersilie und Salbei klein hacken, Lorbeerblätter im Mörser zerstoßen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfelig schneiden und in ein Viertel der Butter andünsten. Die vorbereiteten Küchenkräuter hinzfügen und kurz weichdünsten. Mit dem Schlagobers-Milch durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Eier trennen, das Schlagobers-Milch von dem Küchenherd nehmen und mit dem Eidotter durchrühren. Die Ei-Obers auf der ausgeschalteten Herdplatte unter Rühren sämig werden, evt. In eine große Backschüssel umfüllen. Das Eiklar steif aufschlagen, zu Beginn den Parmesan, dann den Schnee mit einem Quirl unter die Menge rühren. In eine ausgefettete flache, feuerfeste geben (2 Liter Inhalt) gießen. Die Saftpfanne mit heißem Wasser vollfüllen, die geben hineinstellen und die Tartara auf der 2. Schiene von unten im aufgeheizten Herd bei 175-200 °C 25-30 Min. gardünsten. 10 Min. vor Ende der Garzeit die Schwammerln reinigen, wenn nötig abspülen und in Scheibchen schneiden. In der übrigen Butter eine Minute von jeder Seite rösten. Mit Salz, Pfeffer und der übrigen gehackten Petersilie überstreuen. Die Tartara in Stückchen schneiden und zu den Pilzen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tartara - Italienischer Kräuterflan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche