Süße Knochen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Eiweiß
  • 225 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Mandeln (gemahlene)
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Schote Vanille
  • 40 g Mehl
  • 3 EL Mandelblätter
  • 1 Schote Vanille
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Mehl
  • 250 g Butter (weich)
  • 60 g Staubzucker
  • 250 g Creme (von der ersten)
  • Schokoglasur (für die Garnitur)
  • Mandelblätter (für die Garnitur)

Für süße Knochen den Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Das Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Mandelpulver und Staubzucker miteinander vermengen.

Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen, anschließend zum Mehl zufügen. Anschließend das Mandelmehl vorsichtig unter das steifgeschlagene Eiweiß heben und das Mehl mit dem Vanillemark unterheben.

Den Beschlag in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann die Knochen mit Hilfe des Spritzbeutels auf das Backpapier spritzen und mit Mandelblättern bestreuen.

Anschließend für ca. 15 Minuten in den vorgewärmten Backofen geben und backen. Danach abkühlen lassen.

Für die Creme die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Die Milch in einem Topf erwärmen und das Vanillemark zufügen. Die Hälfte vom Zucker zufügen und aufkochen lassen.

Die Eigelbe zufügen, mit dem restlichen Zucker gut verrühren, danach das Mehl zufügen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Danach mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.

Für die Buttercreme Butter und Staubzucker schaumig rühren. Anschließend die abgekühlte vorherige Creme untermengen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Hälfte der Knochen auf der glatten Seite damit befüllen.

Die übrigen Hälften auflegen und vorsichtig andrücken. Die Schokoglasur in einem Wasserbad erwärmen, bis die Schokolade flüssig ist.

Die Endstücke der süßen Knochen vorsichtig eintauchen. Mit Mandelblätter bestreuen und für ca. 2 Stunden in die kühl stellen.

Tipp

Die süßen Knochen kann man ganz beliebig auch mit einer anderen Creme füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Süße Knochen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche