Spinatterrine mit Räucherlachs und Dillsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Terrine:

Für die Dillsauce:

Sponsored by Iglo

Eine kleine Terrinenform (Inhalt ca. 500 ml) zuerst mit Frischhaltefolie, dann mit den Lachsscheiben auslegen.
Obers schlagen und kühl stellen. Topfen in ein Tuch einschlagen, gut ausdrücken und in eine Schüssel legen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In der Suppe Spinat Zwutschgerl aufkochen, dann gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit dem Topfen gut verrühren; salzen und pfeffern. Obers unterheben und die Masse in die vorbereitete Form füllen. Terrine mit Frischhaltefolie zudecken und 4 Stunden kühl stellen. Für die Sauce Sauerrahm mit Dille vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Terrine stürzen und die Folie entfernen, dann mit einem scharfen Messer in gleich dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Als zusätzliche Beilage serviert man Blattsalat und getoastetes
Weißbrot oder Baguette.

Tipp

Dekorieren Sie die Terrine mit ganzen Schnittlauchhalmen - das sieht sehr hübsch und appetitlich aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare10

Spinatterrine mit Räucherlachs und Dillsauce

  1. s150
    s150 kommentierte am 03.01.2016 um 07:37 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 25.10.2015 um 17:40 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.09.2015 um 16:33 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 23.08.2015 um 12:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. QueenPetzi
    QueenPetzi kommentierte am 21.04.2015 um 17:33 Uhr

    geht sehr schnell und ist unglaublich lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche