Tagliatelle mit Zucchinisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Zucchinisauce die Zucchini waschen, quer halbieren und in dünne Streifen schneiden (am besten unter Zuhilfenahme einer Hobel oder einem großen Schälmesser) . Olivenöl mit frischem, zerkleinertem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinistreifen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini weich werden lassen und dabei immer wieder wenden.

Einstweilen Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle nach Anleitung al dente kochen.

Sobald die Zucchini weich sind und im Prinzip servierfertig, das Schlagobers (natürlich nicht geschlagen) hinzugeben und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze fertig kochen. Die fertigen Tagliatelle kurz in der Zucchinisauce schwenken und servieren. Guten Appetit! :)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Kommentare26

Tagliatelle mit Zucchinisauce

  1. walnuss
    walnuss kommentierte am 06.08.2016 um 16:50 Uhr

    Ich habe grüne Spinat-Tagliatelle und gelbe Zucchini verwendet, außerdem mehr Knoblauch und statt Schlagobers Creme fraiche. Untergemischt habe ich noch zusätzlich getrocknetes Basilikum.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.01.2016 um 14:26 Uhr

    ICH HABE MEHR KNOBLAUCH FETTREDUZIERTEN SCHLAGOBERS UND EINE GRÖSSERE TOMATE ( GESCHNITTEN NICHT U KLEIN ) DAZU ! SCHMECKT SEHR GUT !

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 24.12.2015 um 17:59 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 20.12.2015 um 15:12 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Golino
    Golino kommentierte am 15.09.2015 um 19:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche