Speck-Käse-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 60 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • 1 Stk Ei
  • 200 ml Milch
  • 100 g Speckwürfel
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 1 Stk Zwiebel
  • Kräuter (nach Belieben)

Für die Speck-Käse-Muffins ein Muffinblech fetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Den Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und währenddessen die Butter zerlassen.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und Muskat untermischen. In einer kleiner Schüssel Ei, Milch und die abgekühlte Butter gut verrühren und diese Mischung unter die Mehl Mischung rühren.

Nur so lange rühren, bis sich die Zutaten gut miteinander vermengt haben.(Vorsicht, die Butter darf nicht zu warm sein). Nun Speck, Käse und Zwiebel beifügen und kurz durchrühren.

Einen guten Esslöffel voll Teig in die Muffinmulden füllen und bei ca. 200°C die Muffins 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten rasten lassen.

Tipp

Die Speck-Käse-Muffins schmecken nicht nur warm hervorragend, sondern sind auch als kalte Speise für Partys gut geeignet. Anstatt Speck, Zwiebel und Käse kann man auch beispielsweise Tomaten und Mozzarella oder Blattspinat mit Schafskäseverwenden.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Speck-Käse-Muffins

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.11.2015 um 19:28 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 04.11.2015 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 14.06.2015 um 22:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 31.05.2015 um 18:48 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  5. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 11.05.2015 um 15:44 Uhr

    Toll zu einem Glas Wein, bei überraschendem Besuch rasch zubereitet.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche