Schokoladen-Cupcakes mit Vanillebuttercreme Topping

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 18 Stk Cupcakeformen

Für das Vanillebuttercreme Topping:

  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 2 EL Vanillezucker
  • 450 ml Milch
  • 300 g Butter

Für die Cupcakes:

  • 90 g Butter (weiche)
  • 100 g Zucker
  • 2 Stück Eier (leicht verquirlt)
  • 2 EL Milch
  • 50 g Schokoladen Tropfen (Zartbitter)
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver

Für die Schokoladen-Cupcakes den Backofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen. 2 Muffinformen mit 18 Papierbackförmchen auslegen oder 36 Papierbackförmchen in doppelter Lage auf ein Backblech setzten.

Für den Teig 90 g weiche Butter und 100 g Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Nach und nach die zwei Eier hinzufügen und gründlich unterrühren. Nun die 2 EL Milch und anschliessend die 50 g Zartbitter Schokoladen Tropfen unterrühren.

225 g Mehl, 2 TL Backpulver und 2 EL Kakaopulver über die Masse sieben und unterheben. Den Teig auf die Papierförmchen verteilen und 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie gut aufgegangen sind.

Anschließend auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Für die Vanille-Buttercreme am Vortag einen Pudding aus 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 450 ml Milch und 2 EL Vanillezucker kochen (den Pudding nach Packungsanweisung kochen, aber mit den hier genannten Zutaten).

Direkt auf den Pudding eine Lage Frischhaltefolie legen, damit sich keine Haut bildet und den Pudding bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die benötigte Butter (300 g) ebenfalls schon am Vortag aus dem Kühlschrank nehmen, dass sie auch Zimmertemperatur annehmen kann.

Die Butter und der Pudding müssen die gleiche Temperatur haben und dürfen nicht zu kalt sein, damit die Buttercreme nicht gerinnt. Dann die 300 g Butter schaumig schlagen und den Pudding esslöffelweise unterrühren.

Einen Spritzbeutel mit der fertigen Creme füllen und auf die Cupcakes auftragen.

Tipp

Den Teig mit Hilfe von zwei Esslöffeln in die Förmchen füllen. Die Förmchen bis max. 3/4 befüllen. Die Schokoladen-Cupcakes kann man beliebig dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Schokoladen-Cupcakes mit Vanillebuttercreme Topping

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 17.09.2015 um 23:34 Uhr

    süße Sache

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.05.2015 um 18:13 Uhr

    toll

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 25.04.2015 um 09:05 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  4. Laurizia
    Laurizia kommentierte am 15.10.2014 um 15:36 Uhr

    danke für euer positives feedback :) freut mich sehr, bin anfänger und das waren meine ersten cupcakes. das genaue rezept findet ihr auf meinem blog der seit gestern besteht http://sweetsstyle.wordpress.com/. freue mich über euer feedback. alles liebe!

    Antworten
  5. k_katharina_
    k_katharina_ kommentierte am 15.10.2014 um 08:21 Uhr

    Sehen super aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche