Tiroler Spargel-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Spargel (grün)
  • 100 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck
  • 50 g Butter (zerlassen)
  • 2 Eier
  • 300 ml Sauerrahm
  • 150 g Cheddar
  • 200 g Maizena
  • 175 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
Sponsored by Powered by Handl Tyrol

Für die Tiroler Spargel-Muffins Spargel waschen, putzen und Enden abschneiden. Die Stangen 3 Minuten in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und abkühlen.

Die Spitzen abschneiden und beiseite legen. Die Stangen in ca. 5 mm große Würfel schneiden.

Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen mit Butter ausstreichen.

HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck grob würfeln und in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Die Butter mit Eiern verquirlen und Sauerrahm dazugeben.

Den Käse fein reiben und Maizena und Mehl sowie Backpulver mit 1 TL Salz und 100 g Käse verrühren. In kleinen Portionen unter die Eiermischung geben.

Spargel- und Speckwürfel unterheben und die Masse in die Muffinförmchen füllen.

Muffins mit Spargelspitzen und restlichem Cheddar garnieren und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Dann Temperatur auf 150°C reduzieren und die Muffins in ca. 25 Minuten fertig backen.

Die fertigen Tiroler Spargel-Muffins aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten in den Formen auskühlen lassen. Dann stürzen und lauwarm servieren.

Tipp

Statt Cheddar können Sie für die Tiroler Spargel-Muffins auch eine andere Käsesorte nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Kommentare36

Tiroler Spargel-Muffins

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 13.04.2016 um 16:24 Uhr

    Ein sehr gutes Rezept, wird nachgekocht.

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.01.2016 um 08:12 Uhr

    leckere Kleinigkeit .. Danke für die Anregung und das Rezept

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.12.2015 um 06:57 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 24.10.2015 um 23:28 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 29.09.2015 um 10:49 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche