Spargelauflauf nach Apicius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Stangenspargel
  • 4 Wachteln ;oder 4 Hühnerbrüste
  • 6 Eier
  • 1 EL Wein
  • 1 EL Likörwein
  • 2 EL Fischsauce (Garum)
  • Reichlich Pfeffer
  • 80 ml Öl

Ein wunderbareres Spargelrezept:

"Patina de asparagis frigida" Statt der Wachteln werden im römischen Original Grasmuecken genommen.

Wachteln vorbereiten und halbgar zubereiten. Stangenspargel zubereiten, abschütten und durch ein Sieb passieren. Die Eier mit ein klein bisschen Fischsauce vermengen und unter den Brei rühren.

Im Mörser zerstossenen Pfeffer mit Wein, Likörwein, restlicher Fischsauce und Öl in einer Kochtopf Form und aufwallen lassen.

Das Spargelpüree in eine Gratinform Form, die vorbereiteten Wachteln darauflegen und mit der Sauce begießen. 25-30 Min. backen. Mit Pfeffer bestreut zu Tisch bringen.

Das Gericht kann abgekühlt gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelauflauf nach Apicius

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche