Asia Chicken im Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühnerbrustfilet
  • 1 Paprika (grün)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 5 Champignions (lieber frische)
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 300 g Sojasprossen
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Chilisoße
  • 1 TL Hoisin Sauce
  • 2 EL Austernsoße
  • Sake
  • 1 MS 5 Gewürze-Pulver
  • 1 MS Tandoori (Gewürzpaste)
  • 1 MS Currypulver
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL Erdnussöl

Für das Asia Chicken im Wok das Gemüse in Streifen schneiden. Im Wok etwas Erdnussöl erhitzen, die in Streifen geschnittene Hühnerbrust, gewürzt mit Currypulver, 5 Gewürze Pulver, Tandoori Gewürz, Hoisinsoße, Chilisoße und Sojasoße darin kurz anbraten.

Mit Sake ablöschen und Gemüse, bis auf die Sojasprossen hinzufügen. Zucker dazugeben, gut vermischen und 5 Minuten garen.

Sojasprossen unterheben, mit Austernsoße abschmecken, weitere 5 Minuten stark erhitzen. Das Asia Chicken im Wok mit Reis servieren.

Tipp

Abenteuerlustige können auch noch einige gebratene Garnelen unter den Asia Chicken im Wok mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Asia Chicken im Wok

  1. marelif
    marelif kommentierte am 19.11.2015 um 16:26 Uhr

    interessant!

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 19.09.2015 um 09:57 Uhr

    muss man probieren

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 20.07.2015 um 16:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 05.06.2015 um 10:27 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 31.01.2015 um 06:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche