Lasagne a la Papa ohne Bechamelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Lasagne a la Papa ohne Bechamelsauce zuerst eine rechteckige Auflaufform ca. 28 x 20 cm vorbereiten. Zwiebel, Paprikaschote, Karotte, Knollensellerie klein würfeln. Die Zwiebel goldgelb braten und aus der Pfanne nehmen.

Die Champignons in Scheiben schneiden, in der Pfanne braten und aus der Pfanne nehmen. Faschiertes mit Tomatenmark, Paprikapulver und Knoblauch anbraten. Zwiebel, Paprikaschote, Karotten, Knollensellerie dazugeben (die Champignons nicht dazugeben). Die gehackten Tomaten und die Gemüsesuppe hinzugeben. Kurz köcheln lassen, gut mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken und beiseite stellen.

In die Auflaufform eine Schicht Lasagneblätter legen, darüber eine Schicht Faschierte Sauce, danach eine Schicht Lasagneblätter, eine Schicht Champignonscheiben, eine Schicht Sauce, eine Schicht Lasagneblätter und eine Schicht Sauce. Den Hüttenkäse mit Sauerrahm vermischen. Mit den Gewürzen und den Kräutern abschmecken und über die Lasagne verteilen. Noch den geriebenen Parmesan darüberstreuen.

Die Lasagne a la Papa ohne Bechamelsauce bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Zur Lasagne a la Papa ohne Bechamelsauce eventuell einen Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Kommentare10

Lasagne a la Papa ohne Bechamelsauce

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 30.12.2015 um 16:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 07.09.2015 um 16:35 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.08.2015 um 06:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 03.07.2015 um 08:40 Uhr

    toll

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 12.06.2015 um 21:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche