Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spaghetti Carbonara die Spaghetti al dente kochen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und in etwas Butter anbraten.

Den Speck in dünne Streifen schneiden und zu den Zwiebeln dazugeben und knusprig Braten. Die Eier mit dem Schlagobers verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce über die Zwiebeln und Speck geben und kurz aufkochen. Die Spaghetti dazu geben und gut verrühren.

Tipp

Die Spaghetti Carbonara mit Parmesan bestreuen. Wer möchte serviert noch Rucola dazu. Die Frühlingszwiebel geben ihnen eine gewisse Frische.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche