Sommersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Gemüse Zum Garen:

Rohe Gemüse Und Salate:

  • Römersalat
  • Chicorée
  • Stangensellerie
  • Paradeiser (klein)

Vinaigrette:

Erdäpfeln, Kohlrabi, Karotten und den runden weissen Rettich abschälen und in Streifchen beziehungsweise Scheibchen schneiden, Radieschen leicht glatt drücken und alles zusammen in Gemüsesuppe bissig gar machen. In der Zwischenzeit Römersalat und Stangensellerie mit Grün in mundgerechte Stückchen schneiden. Chicorée von dem Mittelstrunk befreien und der Länge nach vierteln, so erhält man schöne lange Chicorée- Schnitten. Paradeiser vierteln.

Für die Marinade alle Ingredienzien durchrühren und mit den lauwarmen gegarten Gemüse und den rohen Salatsorten mischen. Danach noch ein klein bisschen Dosentunfisch und frische Basilikumblätter auf den Blattsalat Form und fertig.

Mengenangaben gibt es nicht, kaufen Sie nach Marktlage und Wohlgeschmack, es muss nur eine Mischung aus knackigen, rohen und gegarten Ingredienzien entstehen. Die Ingredienzien für die Salatsauce einfach nach dem angeführten Verhältnis erweitern falls die Masse nicht reicht. Dazu Brot und einen frischen Rose, fehlt nur noch der Sommer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare2

Sommersalat

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 13.05.2015 um 06:00 Uhr

    immer gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 11.05.2015 um 12:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche