Seitan-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Seitan (gekauft oder selbsrgemacht)
  • Rapsöl (zum Anbraten)
  • 1 EL Currypulver
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Stück Mango (ca. 200 g)
  • 1/2 Stück Zitrone (nur Saft)
  • Salz

Für den Seitan-Curry Seitan und Mango in mundgerechte Stücke schneiden. Zitrone auspressen.

Seitanstücke im heißen Öl rundherum braun braten. Currypulver kurz mitrösten und mit der Kokosmilch aufgießen. Salzen und 5 Minuten köcheln lassen.

Mangostücke und Zitronensaft dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Den Seitan-Curry mit Salz abschmecken.

Tipp

Zum Seitan-Curry passt zum Beispiel Kokos-Ingwer-Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Seitan-Curry

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.09.2015 um 14:50 Uhr

    sehr exotisch

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 18.02.2015 um 09:19 Uhr

    klingt nach einer gesunden Alternative!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 23.01.2015 um 18:13 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 04.03.2014 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.03.2014 um 06:13 Uhr

    das sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche