Schweinslendchen auf Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Sponsored by Miele

Kraut und Kürbis mit einem Zweig Thymian im Dampfgarer ca. 5 Minuten garen. Für die Krensauce die Erdäpfel klein geschnitten, in der Rindsuppe weich kochen und mit Kren und Sauerrahm gut durch mixen. Mit Salz und Essig würzen.
Schweinsfilet mit Salz und Senf würzen und in einer Pfanne mit Öl auf beiden Seiten anbraten. Im Dampfgarer bei 80°C ca. 10 Minuten fertig garen. Vor dem Aufschneiden mindestens 15 Minuten rasten lassen.
Kraut und Kürbis mit dem Filet in Stücke anrichten. Mit Kräuter bestreuen und mit Sauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Schweinslendchen auf Kürbiskraut

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 04.07.2016 um 20:58 Uhr

    gebe auch immer gerne süßkartoffeln dazu(:

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 12.02.2016 um 19:19 Uhr

    Bei 1,2 kg Schweinefilz ist leider kein Schweinslendchen dabei!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.02.2016 um 11:25 Uhr

      Liebe Illa, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler bereits korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 31.08.2015 um 08:36 Uhr

    gut

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 11.03.2015 um 10:14 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche