Schnelle Apfelrosen mit Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Apfelrosen mit Blätterteig den Blätterteig ausrollen und der Länge nach jeweils in 6 Streifen schneiden. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Äpfel mit dem Hobel in dünne Blättchen hobeln.

Sie müssen noch biegsam sein! Dachziegelartig auf den Blätterteigstreifen legen, dabei müssen auf der oberen Seite ca. 1 - 1,5 cm der Äpfel blättchen herausschauen.

Einrollen und in eine Muffinform mit Papierförmchen setzen. Bei 190 °C im untersten Einschubfach des Backrohrs ca. 25 - 35 Minuten backen. Sollten die Äpfel zu schnell braun werden, einfach mit Backpapier abdecken und so lange backen, bis der Teig fertig ist.

Die fertigen Apfelrosen mit Staubzucker bestauben.

Tipp

Die Apfelrosen mit Blätterteig mit einem Tupfen geschlagenem Obers servieren. Auch mit Vanilleeis schmecken sie besonders verfüherisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
24 11 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare99

Schnelle Apfelrosen mit Blätterteig

  1. Ger Ti
    Ger Ti kommentierte am 23.02.2016 um 09:37 Uhr

    einfach und schnell - super - ich geb beim nächsten mal zwischen teig und äpfel ein paar brösel, dass der teig nicht 'speckig' wird

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 02.01.2016 um 11:30 Uhr

    Super Idee!

    Antworten
  3. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 30.12.2015 um 12:53 Uhr

    schaut sehr gut aus

    Antworten
  4. tinti
    tinti kommentierte am 29.12.2015 um 17:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 29.12.2015 um 13:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche