Erdäpfelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Zwiebel
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1000 g Erdäpfel (festkochend)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 5 EL Pflanzenöl (Distelöl, Sonnenblumenöl)
  • 1 Tl Senf
  • 1 Tl Zucker
  • Salz
  • 2-3 EL Schnittlauchröllchen

Für den Eräpfelsalat zuerst Zwiebeln schälen, fein schneiden, mit dem Weißweinessig in einer kleinen Schüssel verrühren und stehen lassen.

Erdäpfel mit der Schale kochen, etwas auskühlen lassen, schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Die Erdäpfelscheiben in einer Salatschüssel mit der heißen Gemüsesuppe übergießen und durchrühren. Zwiebeln mit dem Essig, Öl, Senf und Zucker dazu geben und gut verrühren. Wenigstens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Mit Zucker und Salz abschmecken und mit Schnittlauchröllchen und eventuell –blüten dekorieren.

Der Erdäpfelsalat schmeckt lauwarm oder auch kalt.

Tipp

Durch das Einlegen in den Essig wird roher Zwiebel etwas bekömmlicher. Wer ihn auch so nicht verträgt, kann ihn kurz blanchieren, oder dünsten bevor er in den Erdäpfelsalat kommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Erdäpfelsalat

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 15.01.2016 um 09:18 Uhr

    am besten für diesen Salat sind die Kipfler - Kartoffeln, leider bekommt man diese nicht immer

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 26.10.2015 um 16:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.09.2015 um 13:09 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 09.12.2014 um 00:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Nin7aCook
    Nin7aCook kommentierte am 04.10.2014 um 14:01 Uhr

    Jemand eine Idee welchen Senf man da am Besten nimmt ?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche