Schinken-Käse Kipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schinken-Käse Kipferl das Mehl salzen, mit Fett abbröseln und mit Topfen zu einem Teig verarbeiten. Die Masse ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Für die Fülle Schinken, Champignons und Zwiebel hacken und in etwas Butter anrösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Füllung anschließend überkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Den Teig ca. 5 mm dick ausrollen und in ca. 15 cm große Dreiecke schneiden. Die Fülle auf den Teig legen und einrollen.

Auf einem befetteten Backblech zu Kipferln formen und noch mit etwas Butter bestreichen. Die Schinken-Käse Kipferl bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten backen lassen.

 

Tipp

Die Schinken-Käse Kipferl können sowohl kalt als auch warm gegessen werden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Schinken-Käse Kipferl

  1. Illa
    Illa kommentierte am 28.11.2015 um 16:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 24.01.2015 um 09:20 Uhr

    genau, geht mit Tante Fanny auch

    Antworten
  3. edito
    edito kommentierte am 30.08.2014 um 11:43 Uhr

    Selbstgemacht schmeckt immer besser !!!

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 29.01.2014 um 17:12 Uhr

    schmecken super..

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 15.09.2013 um 18:24 Uhr

    Geht schneller mit fertigem Blätterteig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche