Polenta-Auflauf mit Blattspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 200 g Polenta (Maisgrieß)
  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • 3 EL Mascarino
  • 2 Eiklar
  • 2 Eidotter
  • Paprikapukver (nach Wunsch)
  • Öl (oder Butter für die Form)

Für den Blattspinat:

  • 400 g Blattspinat (blanchiert, oder ausfgetauter Tiefkühlspinat)
  • 80 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 30 g Butter
  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 120 g Schafskäse

Leicht gesalzenes Wasser aufkochen, Polenta einrieseln lassen und aufkleiner Flamme unter oftmaligem Umrühren 25 Minuten dünsten bzw. köcheln. Leicht abkühlen lassen. Blattspinat kurz blanchieren (überbrühen), kalt abschrecken, gut ausdrücken, klein schneiden oder hacken. Zwiebeln und Knoblauch in Butter glasig werden lassen, Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken. Schafskäse unterrühren. Eine passende Auflaufform mit Butter ausstreichen, einen Teil Polenta einfüllen und Spinatfülle darüber verteilen. Eidotter und Mascarino mit der restlichen Polenta verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, unterziehen und Spinat damit abdecken. Nach Wunsch mit Paprikapulver bestauben und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen.

Tipp

Typisch steirisch schmeckt dieser Auflauf auch, wenn Sie den Schafskäse durch einen Österkron aus dem steirischen Ennstal ersetzen.
Anstelle von Blattspinat können auch Pilze, Mangold, Zucchini oder Faschiertes in die Polenta gefüllt werden.
BEILAGENEMPFEHLUNG: Paradeisersauce und grüner Salat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare18

Polenta-Auflauf mit Blattspinat

  1. Sigrid Knapp
    Sigrid Knapp kommentierte am 20.03.2016 um 15:52 Uhr

    Hat toll geschmeckt! Wir haben noch Bärlauch dazu gemischt

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.12.2015 um 11:09 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 01.12.2015 um 18:16 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 27.08.2015 um 14:40 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 26.08.2015 um 09:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche