Schaumrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schaumrollen zuerst den Blätterteig 2,5 mm dick und ca. 40 cm breit auswalken.

Die Teigfläche mit verschlagenem Ei bestreichen und mit dem Teigrädchen in 2,5 cm breite Streifchen schneiden. 6-7 mm überlappend, auf die Schaumrollenformen wie eine Spirale zusammenrollen.

Mit dem Ende nach unten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und leicht an das Backblech glatt drücken, so dass die Röllchen fest liegen bleiben. Bei 200 Grad im aufgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Der Blätterteig soll durch und durch hellbraun gebacken sein.

Für die Schaummasse Eiklar und Zucker mischen und im Wasserbad auf in etwa 40 Grad erwärmen. Zur Schaummasse schlagen.

Mit der Schaummasse möglichst frische Röllchen befüllen und nur wegen der schönen Optik ganz leicht mit Vanillestaubzucker besieben.

 

Tipp

Die Formen von Schaumrollen sind leicht konisch. Werden die Teigstreifen auf Spitz zulaufende Formen gerollt, entstehen die Schillerlocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Schaumrollen

  1. ressl
    ressl kommentierte am 30.10.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.09.2015 um 12:29 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 01.07.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 13.04.2015 um 09:15 Uhr

    immer beliebt

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.04.2015 um 08:15 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche