Sauterneszwetschgen mit Zimtblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwetschken
  • 300 ml Sauternes; oder evtl. ein anderer weisser Süsswein
  • 75 g Zucker
  • 1 lg Zitronenzeste
  • 1 Zimtstange, 3-4 cm lang
  • 2 Nelken

Zimtblätter:

  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Eiklar
  • Blätterteig (rechteckig ausgewallt)

Die Zwetschken abspülen, halbieren und den Stein entfernen.

Zeste, Zucker, Süsswein, Zimtstange und Nelken kurz zum Kochen bringen, dann die Zwetschken auf der Stelle mit dem heissen Sirup begiessen. Zugedeckt an einem warmen Ort wenigstens drei Stunden einmarinieren.

In der Zwischenzeit die Zimtblätter kochen: Zucker und Zimt vermengen. Eiklar mixen, ohne es cremig zu aufschlagen.

Den Blätterteig auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form und mit einer Gabel regelmässig einstechen. Dünn mit Eiklar bestreichen, dann grosszügig mit Zimtzucker überstreuen.

Den Zimt-Blätterteig im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil acht bis zehn Min. kross backen. Auskühlen, dann in große Blätter brechen.

Zum Servieren die Sauterneszwetschen mit 2-3 Zimtblättern dekorativ anrichten und nach Geschmack mit einem Tupfer Crème fraîche garnieren.

Zwetschken - Zwetschken sind Koch- und Dessertfruechte par excellence. Die violette Steinfrucht mit dem gelblich-grünen Fruchtfleisch hat ab Ende Juli bis Mitte Oktober Saison. In Kuchen, Knödeln oder evtl. als süß-pikante Zuspeisen zu Schweinsbraten und Wild laufen sie zur Hochform auf. Dazu am besten eignet sich die Bühlerzwetschge. Sie zeichnet sich durch eine schöne Saftigkeit aus und verkocht gut, ohne dass sie auf dem Kuchen zu Püree wird. Kenner schätzen die Pflaume aber ebenso im Glas: einfacher als Zwetschgenwasser, edler als im Fass gereifter Vieille Prune.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauterneszwetschgen mit Zimtblättern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche