Salzstangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Mehl (Universal)
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 2 Stk Eidotter
  • 1 Schuss Öl
  • 1 TL Salz
  • etwas Milch
  • 1 Prise Kristallzucker
  • etwas Salz (grobes)
  • etwas Kümmel (ganz)

Für die Salzstangerl ein Dampfl machen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung machen. In das Loch Germ, etwas Zucker und die warme Milch hineingeben.

Nach einer ca. 1/2 Stunde Ruhezeit kommen die restlichen Zutaten in den Teig - alles gut verkneten und an einen warmen Ort gehen lassen.

Kleine Stangerl (ca. 15 cm) formen und auf befettetes Blech legen. Mit dem groben Salz und evt. mit Kümmel bestreuen - heiß backen.

Tipp

Man kann die Salzstangerl auch mit Sesam oder Mohn verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Salzstangerl

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.03.2016 um 14:58 Uhr

    sehr gut ! Ich viertle den Teig und forme ihn zu einer Kugel , diese rolle ich zu einem Kreis aus , teile ihn mit einem Teilrädchen in 8 Teile und rolle die Dreiecke zu Stangerl auf . So bekomme ich 32 kleine Salzstangen . Diese sind besonders für Kinder oder einen Brunch schön handlich .

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 29.08.2015 um 11:06 Uhr

    einige Grammelstückchen im Teig sorgen für Abwechslung

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 11.03.2015 um 23:03 Uhr

    Werden probiert.

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.03.2015 um 11:06 Uhr

    TOLL

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 03.03.2015 um 16:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche