Salami-Pizzawaffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Salami-Pizzawaffeln die Eier aufschlagen, verquirlen und die Haferflocken darin auflösen. Den Käse hinzugeben und alles miteinander vermengen.

Die Masse mit 2 EL Tomatensauce, Salz , Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Das Waffeleisen aufheizen und einölen, die Masse in das Waffeleisen geben und braun backen.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen, die Waffeln wie eine Pizza zuerst mit Tomatensauce, dann mit Salami und zuletzt mit Käse belegen und 10-15 Minuten überbacken, bis der Käse auf den Waffeln goldbraun ist.

Tipp

Die Salami-Pizzawaffeln können noch beliebig evt. mit Mais belegt und dann erst überbacken werden. Mit frischen Kräutern bestreut, bekommen sie noch eine schöne frische Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salami-Pizzawaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche