Spargelragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Spargelragout die Steinpilze mit einem ¼ l kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Kartoffeln kochen und schälen. Vom Spargel unteres Viertel wegschneiden, 5 Minuten blanchieren und danach in 3 cm lange Stücke schneiden. Charlottenzwieberln und Knoblauch fein hacken und in Butter glasig dünsten.

Mit Weißwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich auf die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat.

Dann den Thymian, die Gemüsebrühe und das „Schwammerlwasser“ zufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Thymianzweig heraus nehmen, Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Kartoffeln, den Spargel und die Steinpilze dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare11

Spargelragout

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 04.05.2016 um 23:14 Uhr

    wir haben statt der Steinpilze (200 g Steinpilze (getrocknet)? ist das nicht zuviel?!) Frühlingsmorcheln genommen

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 06.05.2016 um 11:47 Uhr

      Liebe lizzy2500, Sie können je nach Geschmack natürlich auch weniger Steinpilze für das Rezept verwenden. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 27.11.2015 um 07:34 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 07.11.2015 um 11:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.09.2015 um 18:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche