Rumpsteak mit Kräutersalz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Rumpsteaks (á 180g)
  • 1 EL Öl (zum Braten)

Kräutersalz:

  • 2 Zweige Rosmarin (frisch oder getrocknet)
  • 2 Zweige Thymian (frisch oder getrocknet)
  • 2 TL Blattpetersilie (getrocknet)
  • 2 TL Liebstöckel (getrocknet)
  • 2 TL Estragon (getrocknet)
  • 1 TL Minze (getrocknet)
  • 1 Chilischoten (getrocknet)
  • 100 g Meersalz

Für das Rumpsteak mit Kräutersalz die Kräuter waschen und fein hacken. Die Chilischote enkternen und fein zerhäckseln.

In einem Mörser die Kräuter, Chilischote und die Hälfte des groben Meersalzen geben. Nun fein zerreiben. Ist alles eine homogene Paste, den Rest des Salzes dazugeben und das Ganze nochmals im Mörser zu einem feinen Kräutersalz zubereiten.

Die Rumpsteaks mit dem Kräutersalz würzen, mit Pfeffer würzen.

In einer Bratpfanne Öl erhitzen und die Steaks von beiden Seiten nur wenige Minuten anbraten, damit das Rumpsteak innen noch rosa ist.

 

Tipp

Servieren Sie das Rumpsteak mit Bratkartoffeln oder Pommes frittes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Rumpsteak mit Kräutersalz

  1. Zwergi
    Zwergi kommentierte am 17.01.2014 um 13:11 Uhr

    Hey Leute - wieviel ist ein "BRANCH" ein Eßlöffel oder? Ich bin Anfänger in der österr. Küche. Bitte um Hilfe! Google konnte mir auch nicht helfen. Danke für eine schnelle Hilfe.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 20.01.2014 um 11:37 Uhr

      Liebe Zwergi! Wir haben dieses Rezept nochmals überarbeitet und die richtigen MEngenangabe in den Zutaten für das Rumpsteak ergänzt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche