Feine Rumpsteakwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Mc Cain

Für die Rumpsteakwürfel das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Knoblauch ausdrücken und zusammen mit dem Fleisch, Cayenne, Paprikapulver und Öl in einer Schüssel vermengen.

Fleisch auf den Rosmarin spicken. Sollte der Rosmarin zu weich sein, zuerst ein Loch mit Hilfe eines Holzspießes stechen. In einer Grillpfanne von allen Seiten anbraten und rosa garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten putzen, Strunk entfernen, blanchieren, Haut abziehen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Zungen in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Zuerst die Zwiebel in einem Topf mit dem Öl goldgelb anbraten und dann den Knoblauch zufügen. Honig mit dazu geben, kurz angehen lassen und mit dem Essig ablöschen. Mit Tomatensaft auffüllen und etwas köcheln lassen. Chili im Mörser zerkleinern und zusammen mit Salz + Zucker abschmecken.

1·2·3 Frites Original gemäß der Packungsanleitung im Backofen zubereiten und zusammen mit den Rumpsteakwürfeln und dem Chili-Tomaten Dip anrichten. Mit Basilikum dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare8

Feine Rumpsteakwürfel

  1. danan
    danan kommentierte am 12.09.2015 um 14:07 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 19.07.2015 um 07:59 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  3. rudi1
    rudi1 kommentierte am 01.07.2015 um 06:34 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 10.06.2015 um 08:27 Uhr

    Top

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 03.04.2015 um 13:57 Uhr

    das schmeckt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche