Rotweinkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für den Rotweinkuchen Dotter schaumig rühren, Butter und Zucker hinzufügen. Zimt, Kakao, Backpuler und Mehl gut durchmischen und unterheben. Rotwein dazurühren.

Wenn die Konstenz noch zu fest etwas mehr Rotwein hinzufügen. Eischnee unterheben. Form ausbuttern und mit Mehl bestäuben.

Bei 175v°C ca. 40 Minuten backen. Eventuell mit Alufolie abdecken.

Tipp

Statt mit Mehl kann die Form auch mit fein geriebenen Mandeln oder Walnüssen ausgestäubt werden.

Wer möchte kann den Rotweinkuchen auch noch glasieren nach dem Backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rotweinkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche