Strammer Max

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Stück Vollkornweckerl
  • 3 Stück Zwiebelringe
  • 3 Blatt Schinkenwurst
  • 2 Blatt Gouda
  • Butter
  • Ketchup
  • 2 Stück Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Für einen Strammen Max das Vollkornweckerl in 2 Hälften schneiden, mit etwas Butter bestreichen und Zwiebelringe darauflegen.

Im vorgeheizten Backrohr ca. 8 Minuten backen. Schinkenwurst daraufgeben und nochmals kurz überbacken, Gouda darauflegen, wieder kurz überbacken.

Inzwischen Eier mit etwas Butter in einem Ring braten, salzen und pfeffern. Die fertigen Spiegeleier auf die Vollkornweckerl legen und den Strammen Max mit Ketchup servieren.

Tipp

Sie können den Strammen Max auch mit Bergkäse und Schinkenspeck zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare29

Strammer Max

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.02.2016 um 10:42 Uhr

    Ist aber kein originaler Strammer Max.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.01.2016 um 18:44 Uhr

    verwende dazu immer eine Scheibe Schwarzbrot statt dem Weckerl

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 01.01.2016 um 13:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 29.11.2015 um 10:55 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 19.11.2015 um 17:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche