Rotwein-Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 280 g Mehl
  • 300 g Butter (weich)
  • 280 g Staubzucker
  • 6 Eier (mittelgroß)
  • 125 ml Rotwein
  • 10 TL Backkakao
  • 190 g Kochschokolade (gehackte)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver (oder Natron)

Für die Rotwein-Brownies den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Butter mit Zucker cremig schlagen. Danach einen Eidotter nach dem anderen dazugeben und jedes Ei ca. 1 Minute schlagen. Aus dem Eiweiß Eischnee schlagen.

Dann das Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee untermischen. Den Rotwein und die gehackte Schokolade dazugeben und alles kurz miteinander verrühren.

Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte rechteckige Form geben. Die Rotwein-Brownies im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen und die Stäbchenprobe durchführen.

Tipp

Wer mag, kann noch eine Rotwein-Glasur über die Rotwein-Brownies geben. Dafür einfach Rotwein mit Staubzucker glatt rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Rotwein-Brownies

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.03.2016 um 06:51 Uhr

    ist Backkakao ein spezieller Kakao?

    Antworten
    • LizzieXY
      LizzieXY kommentierte am 30.05.2016 um 16:31 Uhr

      Backkakao enthält keinen Zucker und der Kakaoanteil ist höher!

      Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 16.12.2015 um 00:26 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche