Rote-Bete-Suppe Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rote Beten
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 300 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • Kräutersalz
  • 2 EL Sauerrahm (10%)

1. Die roten Beten abspülen, abschälen und in Würfel schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und ebenfalls in Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Darauf die Gemüsesuppe aufgießen.

3. Die roten Beten hinzfügen und das Ganze zum Kochen bringen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel 15 min bei kleiner Temperatur leicht wallen.

4. In der Zwischenzeit die Jungzwiebel abspülen, reinigen und in feine Rollen schneiden.

5. Die Suppe mit dem Schneidstab zermusen. Die Frühlingszwiebelwürfel, die Petersilie sowie den Saft einer Zitrone hinzfügen und die Suppe ein weiteres Mal erhitzen.

6. Die Suppe mit Kräutersalz nachwürzen, auf 2 Teller gleichmäßig verteilen und mit jeweils 1 EL glatt gerührter saurer Schlagobers garnieren.

Profitipp: Die Suppe eignet sich sehr gut zum Aufwärmen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rote-Bete-Suppe Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche