Rosinen-Joghurt-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 350 ml Maresi
  • 300 ml Naturjoghurt
  • 110 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 50 g Rosinen (gehackt)

Für das Rosinen-Joghurt-Eis Maresi für 2 Stunden einfrieren. Die Milch soll nur anfrieren, deshalb sollte man sie zwischendurch immer wieder schütteln, damit sie nicht komplett gefriert.

Maresi mit dem Schneebesen aufschlagen. Joghurt, Vanillemark, Staubzucker und Zitronensaft verrühren, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat.

Nach und nach die Joghurtmasse zur aufgeschlagenen Maresi geben und immer weiterschlagen.

Zum Schluss die Rosinen hinzufgen und die Masse dann eine halbe Stunde einfrieren.

Eismasse in der Eismaschine fertigstellen, dann das Rosinen-Joghurt-Eis im Tiefkühlfach fest werden lassen.

Tipp

Nach Wunsch können Sie die Rosinen für das Rosinen-Joghurt-Eis vorher noch in Rum einweichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosinen-Joghurt-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche