Risotto mit Garnelen und Lauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Kenwood

Schneiden Sie für das Risotto mit Garnelen und Lauch die Lauchstangen mit der feinen Schneidscheibe des Gemüseschnellschneiders in Ringe.

Geben Sie das Olivenöl in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel und spannen Sie den Profi-Patisserie Haken ein. Wählen Sie die Rührintervallstufe 3 und stellen Sie die Temperatur auf das Maximum ein. Braten Sie die Garnelen ca. 3 Minuten an und nehmen Sie diese dann wieder heraus.

Dünsten Sie auf Rührintervallstufe 1 und auf 100 °C den Lauch und die Pilze ca. 5 Minuten lang. Fügen Sie dann den Reis hinzu, und eine weitere Minute dünsten. Kochen Sie die Gemüsesuppe am Herd auf und halten Sie diese warm.

Geben Sie die gesamte Gemüsesuppe und den Weißwein zum Reis dazu. Stellen Sie die Temperatur auf 100 °C und wählen Sie die Rührintervallstufe 2 aus. Lassen Sie die Menge, ohne Spritzschutz, 26 bzw. 33 Minuten lang rühren, abhängig von der Menge.

Geben Sie 1 Minute vor Ende den Parmesan, das Schlagobers und die Garnelen dazu. Das Risotto mit Garnelen und Lauch servieren.

Tipp

Servieren Sie zum Risotto mit Garnelen und Lauch einen Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 8 2

Kommentare13

Risotto mit Garnelen und Lauch

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 15.08.2016 um 10:36 Uhr

    Könnte man das noch mit etwas Knoblauch verfeinern?

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 07.07.2016 um 20:12 Uhr

    Statt Lauch nehmen wir Frühlingszwiebel

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 03.01.2016 um 15:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 26.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 17.11.2015 um 13:48 Uhr

    Schmeckt exzellent.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche