Reisdessert mit Apfel und Zimt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 120 g Rundkornreis
  • 100 g Zucker (leicht braun)
  • 1 Schote Vanille
  • 1 l Vollmilch
  • 125 g Ricotta
  • 3 Stk Äpfel (säuerlich)
  • 50 ml Apfelsaft
  • Zimt
  • Schlagobers

Für das Reisdessert mit Apfel und Zimt den Reis unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Den Reis in kochendes Wasser geben und ca für 3 Minuten leicht köcheln lassen.

Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Den Zucker in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote zufügen. Etwas Milch über das Zuckergemisch geben und mit einer Gabel unter ständigem Rühren bei geringer Hitze den Zucker auflösen.

Den Reis und die restliche Milch zufügen und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren den Reis in ca 40 Minuten gar kochen. Wenn der Reis fast fertig ist nach und nach den Ricotta zufügen, gut umrühren und vom Herd nehmen.

Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, anschließend in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft und Apfelstückchen in einen Topf geben, die gewünschte Zimtmenge nach Geschmack zufügen.

Deckel auflegen und leicht köcheln lassen bis die Apfelstückchen gar sind. Das Gemisch unter den Reis mengen. In Dessertgläser portionieren und im Kühlschrank auskühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren noch einen Tupfer Schlagobers auffüllen und mit Zimt bestäuben.

Tipp

Das Reisdessert kann man auch mit anderem Obst und Gewürzen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Reisdessert mit Apfel und Zimt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche