Regenbogenkuchen-Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 4 Stk. Eier
  • 1/8 l Wasser
  • 1/8 l Öl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Vaniellezucker
  • 3 Pkg Lebenmittelfarbe
  • 2 Stk. Rollfondant

Für den Regenbogenkuchen-Fisch erst den Teig zubereiten. Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Wasser/Öl in die Masse geben. Masse in 4 Behälter aufteilen und in 3 davon jeweils Lebensmittelfarbe zugeben.

Einen Tortenring nehmen und immer abwechselnd mit einem großen Löffel verschieden färbigen Teig in die Mitte setzen (läuft dan von selbst an den Rand).

Den Kuchen bei 180 Grad Oberhitze/Unterhitze für ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen, Fondant ausrollen und über den Kuchen legen.

Schön festdrücken und den Rand wegschneiden. Nun eine Ecke ausschneiden und hinten an den Kuchen legen (so wird das Muster schön sichtbar).

Nun nach Belieben weiter dekorieren. Viel Spaß und guten Appetit !

Tipp

Der Regenbogenkuchen-Fisch kann natürlich auch mit einem anders färbigen Fondant zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Regenbogenkuchen-Fisch

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 08.10.2015 um 17:04 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 04.06.2014 um 21:55 Uhr

    sehr kreativ!

    Antworten
  3. cariiiina
    cariiiina kommentierte am 04.06.2014 um 13:50 Uhr

    danke euch allen :)

    Antworten
  4. reicma
    reicma kommentierte am 04.06.2014 um 11:17 Uhr

    wow toll!

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 04.06.2014 um 11:09 Uhr

    sehr kreative liebe Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche